Donate

The Big Issue in the North’s (UK) Spike Lee interview republished in the US

Spike Lee has directed some of the most influential films of the last thirty years, winning a BAFTA and being nominated for both an Oscar and the Palme D’Or in the process.

Inspired by his students at the world-renowned Tisch School of the Arts, a faculty of New York University, US, the controversial director is turning to crowd-funding website, Kickstarter, to raise funds for his latest project – a very personal film that he remains tight-lipped about.

Since the interview was published Spike Lee successfully reached his Kickstarter goal.

The story was republished by the street paper Real Change in Seattle, Washington, USA.

The article can still be downloaded here.

Spike Lee Interview wiederveröffentlicht in den USA

Spike Lee hat bei einigen der einflussreichsten Filme der letzten 30 Jahren Regie geführt, einen BAFTA-Award gewonnen und war sowohl für die goldene Palme als auch für einen Oscar nominiert.

Inspiriert von seinen Studenten an der renomierten Tisch School of the Arts, einer Kunstuniversität in New York, ist der Regisseur gerade dabei mithilfe der Crowdfunding Website Kickstarter Geld für sein neustes, strenggeheimes Projekt aufzutreiben.

Seit der Veröffentlichung des Interviews im Big Issue in the North (Großbritannien) hat sich Spike Lees Crowdfunding-Projekt als erfolgreich erwiesen.

Die Geschichte wurde von der Straßenzeitung Real Change in Seattle, Washington (USA) wiederveröffentlicht.

Das ganze Interview gibt es hier.

Comments: