Donate

Mystery disease report republished on four continents

Our report about the mystery disease killing Uganda’s children got republished on four continents.

In Asia, The Big Issue Japan republished it, in America it was picked up by Street Zine, in Europe by Liceulice in Serbia and in Africa by The Big Issue South Africa and The Big Issue Malawi.

INSP’s report in The Big Issue Malawi

The report shows how thousands of children in Uganda are suffering from a mysterious illness that manifests itself in victims through the nodding of the head. So far 200 children have died from the disease in northern Uganda, but government health workers and NGOs remain in the dark about both its cause and cure.

You can see the clipping of The Big Issue Malawi here.

Unsere Reportage über die mysteriöse Krankheit, die Ugandas Kinder tötet, wurde auf vier Kontinenten veröffentlicht.

In Asien konnte man die Geschichte im Big Issue Japan lesen, in Amerika wurde sie von Street Zine aufgegriffen, in Europa von Liceulice aus Serbien und in Afrika von The Big Issue South Africa und The Big Issue Malawi.

Die Reportage zeigt, dass Tausende Kinder in Uganda an einer geheimnisvollen Krankheit leiden, die sich durch ständiges Kopfnicken äußert. Bis jetzt sind 200 Kinder in Nord-Uganda an dieser Krankheit gestorben. Gesundheitsbeamte der Regierung und Nichtregierungsorganisationen tappen über den Auslöser weiter im Dunkeln. Ein Heilmittel konnte bis jetzt nicht gefunden werden.

Den Ausschnitt aus dem Big Issue Malawi sehen Sie hier.

Comments: