Donate

‘From homelessness to a night at the Oscars’ republished


As a homeless girl sleeping rough in a US park, Inocente dreamed of a better life. But she never imagined that one day she’d be on stage at the Oscars and be kissed by Daniel Day Lewis.

Living as an undocumented immigrant in America after her abusive father was deported, Inocente’s life was harsh but things changed for the better after she began to paint. Her artwork drew the attention of documentary makers, Sean and Andrea Nix Fine, who filmed Inocente for 18 months, documenting her artwork and her strained relationship with her mother. In February, the resulting footage won an Oscar for best documentary short, championing Inocente as an advocate for homeless youth and the positive role arts can play.

This uplifting article, written by Rosette Royale of US street paper Real Change, was republished by Street Roots in Portland, Oregon, USA.

The article can still be downloaded here

„Aus der Obdachlosigkeit zu den Oscars“ wiederveröffentlicht

Inocente war ein obdachloses Mädchen, das in einem Park schlief. Sie träumte von einem besseren Leben – und hätte nie gedacht, dass sie eines Tages bei der Oscarverleihung auf der Bühne stehen und von Daniel Day Lewis geküsst werden würde.

Nachdem ihr gewalttätiger Vater deportiert worden war, leben Inocente als illegale Einwanderin in San Diego, USA. Ihr Leben war hart, veränderte sich aber zum Besseren, als sie zu malen begann. Die Dokumentarfilmer Sean und Andrea Nix Fine wurden auf ihre Kunst aufmerksam und filmten Inocente 18 Monate lang. Sie dokumentierten ihre Kunst und die schwierige Beziehung zu ihrer Mutter. Der 40-minütige Film gewann dieses Jahr den Oscar für den besten kurzen Dokumentarfilm, der Inocente als Anwältin obdachloser Jugendlicher und die Vorzüge von Kunsterziehung für junge Menschen zeigt.

Dieser ermutigende Artikel, den Rosette Royale von der US-Straßenzeitung Real Change geschrieben hat, ist jetzt auch in Street Roots in Portland, Oregon, USA, erschienen.

Den Artikel können Sie hier immer noch herunterladen.

Comments: