Donate

Another exclusive Interview for German-speaking street papers

bodo (Dortmund, Germany)

Xavier Naidoo, one of Germany’s most successful musicians, didn’t give many interviews about the release of his new album. “If it were up to me, I wouldn’t talk about the album at all. It’s exhausting to talk about the art you’re creating.”

The only journalist he wanted to talk to was Ute Wild from Munich’s BISS, who met up with him exclusively for all German street papers. “I always buy street papers”, Xavier says, “street paper vendors are my heroes.”

Numerous German-speaking street papers – among them fiftyfifty, Hinz&Kunzt, Asphalt, Bodo, Strassenfeger and Trott-war from Germany, and Kupermuckn and Megaphon from Austria – made Xavier their front cover-hero and/or published the extensive interview with the musician.

A long and a short version of the interview can still be downloaded here.

Straßenkreuzer
(Nürnberg , Germany)

Xavier Naidoo landet mit Exklusivinterview seinen nächsten Hit

Xavier Naidoo, einer der erfolgreichsten Musiker in Deutschland, gab keine Interviews zum Erscheinen seines neuen Albums. „Wenn es nach mir geht, würde ich am liebsten gar nicht übers Album reden. Das ist mühselig, über die Kunst, die man macht, noch zu sprechen.“ Die einzige, mit der er sprechen wollte, war Ute Wild vom Münchens BISS, die ihn exklusiv für alle deutschsprachigen Straßenzeitungen traf. „Ich kaufe immer Straßenzeitungen,“ sagt Xavier, „Straßenzeitungsverkäufer sind meine Helden.“

Zahlreiche deutschsprachige Straßenzeitungen, darunter fifftyfifty, Hinz&Kunzt, Asphalt, Bodo, Strassenfeger und trott-war aus Deutschland sowie Kupermuckn und Megaphon aus Österreich, machten Xavier zu ihrem Titelblatt-Helden und/oder druckten das ausführliche Interview mit dem Vollblutmusiker ab.

Eine lange und eine kurze Version des Interviews kann immer noch hier heruntergeladen werden.

bodo
(Dortmund, Germany)
bodo
(Dortmund, Germany)
bodo
(Dortmund, Germany)

Comments: